Poker-Kings
  Startblätter
 

Startblätter
POKER STRATEGIEN

Wenn man Texas Hold'em spielt sollte man wissen was gute und was schlechte Startblätter sind und mit welchen man callen, raisen oder folden sollte. Es hängt zwar immer davon ab wie viele Spieler mitspielen und ob man an einem lockeren oder konservativen Tisch sitzt, aber für den Anfänger, der in niedrigen Limits Poker spielt, reicht die folgende Einteilung von Startblättern voll aus. Als Anfänger sollte man nicht höher als $1/$2 Limit spielen (eher in niedrigeren Limits).

Hinweis: Die folgenden Richtlinien sind nur für Fixed-Limit Hold'em geeignet.

Startblätter mit denen man raisen sollte:

Dies sind Premium Startblätter mit denen man preflop erhöhen sollte, um den Pott möglichst hoch zu treiben.

AsAh
KsKh
QsQh
AsKh


JsJh
AsQh
TsTh



Startblätter mit denen man nur callen sollte:

Mit diesen Startblättern will man sich den Flop anschauen und dann entscheiden, ob man weiterspielt. Man sollte mit diesen Startblättern maximal zwei Erhöhungen mit gehen, aber nicht drei.

AcJd
KcQd
KcJd
QcJd
JcTd


Ts9s
(T9 suited)
9c9d
8c8d
7c7d
As7s
(Ax suited)
 
  Es waren schon 2551 Besucher (8436 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=